ONLINE - AUFBAUSEMINAR
Grenzüberschreitende Abfallentsorgung
"Abfallverbringung für Fortgeschrittene"
Das Verbringungsrecht ist ein Fortsetzungsroman. Seit dem Inkrafttreten der
Verbringungsverordnung (VVA) am 12.07.2007 hat sich vieles verändert.

Zusätzliche Verordnungen, neue Ausfuhrbestimmungen, neue Vollzugsfragen, Anlaufstellen-Leitlinien, Ergebnisse von Korrespondententreffen, Änderung der Marktsituation und nicht zuletzt das europäische Abfallrecht.


Der Praktiker sollte am Ball bleiben.
Diese Fragen werden wÄhrend des Seminars besprochen:
  • Was ändert sich mit den neuen Einträgen für Kunststoffabfälle?
  • Haben sich gesetzliche Vorschriften für die Abfallverbringung geändert?
  • Stehen weitere Änderungen von Regelwerken bevor?
  • Gibt es neue Entwicklungen im Behördenvollzug?
  • Was ist der letzte Stand deutscher und europäischer Handlungshilfen zu Praxisfragen der grenzüberschreitenden Entsorgung?
  • Ist mit weiteren Anlaufstellen-Leitlinien zu rechnen? Und wenn ja, welche sind das?
  • Gibt es neue Gerichtsentscheidungen zur Abfallverbringung und was bedeuten diese für die Praxis?
  • Was ist mit aktuellen Entwicklungen bei der Einstufung von Abfällen in das Listensystem der Verordnung?
  • Worauf muss bei Stoffgemischen geachtet werden?
  • Gibt es besondere Entwicklungen bei einzelnen Staaten im europäischen Vergleich?
  • Wie einheitlich ist der Umgang mit den Vorschriften für die Abfallverbringung in den Bundesländern?
  • Gibt es Ansätze für eine Zu- oder Abnahme grenzüberschreitender Entsorgung?
  • Muss man sich auf geänderte und / oder verschärfte Sanktionsfolgen bei fehlerhafter Abfallverbringung einstellen?
  • Was plant die Europäische Kommission für die Abfallverbringung?
  • Und Ihre Fragen? ...
Button li Leistungen?
  Seminarteilnahme, Schulungsdokumentation mit Zeitplan zum Download, Teilnahmebescheinigung per Email, Praxishandbuch zur grenzüberschreitenden Abfallverbringung.
   
Button li Referenten?
  Dr. Joachim Wuttke,
SJW-Beratung, Berlin

Dr. Ralf Kaminski,
avocado Rechtsanwälte, Köln

Annette Zech,
proenvi GmbH, Solingen

   
Button li Konditionen?
  € 475,-- pro Person zzgl. MwSt
   
Button li Zeiten
  Das Aufbauseminar beginnt um 09.00 Uhr
und endet gegen 16.30 Uhr.
   
Button li Technische Voraussetzungen?
  Computer/ Laptop/ Tablet mit Internetverbindung, Browser, Mikrofon und Kamera.
   
Button li Schulungsunterlagen?
  Sie erhalten im Vorfeld einen Link zum Download der Unterlagen. Vor der Veranstaltung senden wir Ihnen per Post das “Praxishandbuch zur grenzüberschreitenden Abfallverbringung".
   
Button li Techniktest optional?
  Sie können am 28.10.2021 zwischen 10 - 11 Uhr Ihre Technik mit uns testen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Link mit dem Sie sich dazu einwählen können.
Button li Termin und Anmeldung

  Termin:   Anmeldung   Flyer   Techniktest
  08.11.2021 I ausgebucht I ausgebucht I 28.10.2021

proenvi GmbH

KONTAKT
proenvi GmbH
Augustastraße 22
D-42655 Solingen

NEWSLETTER


tel: 0049 (0)212 / 3833707
fax: 0049 (0)212 / 3833709
email: mail@proenvi.de