WORKSHOP
GEWERBEABFALLVERORDNUNG 2019 -
Zum Stand der Dinge

Neue Zeiten für Bau- und Gewerbeabfälle

RÜCKBLICK 2017
Neuer Rechtsrahmen. Erweiterte Getrennthaltungs- und Dokumentationspflichten für Gewerbe, Industrie, öffentliche Einrichtungen, Hochschulen, den Bau und viele andere Abfallerzeuger. Vorbehandlungspflicht für Gemische. Übergangsregelungen für Vorbehandlungsanlagen.

BESTANDSAUFNAHME 01.01.2019
Auslaufen der Übergangsregelungen. Technische Anforderungen an Vorbehandlungsanlagen. Recyclingquoten. Erfahrungen 90 ./. 10-Regelung. Behördenvollzug...

UND NUN?
Der Workshop will Chancen und Risiken aufzeigen, Handlungsspielräume für die Beteiligten darstellen und Ihre offenen Fragen beantworten:

  • Welche Organisations- und Kostenfolgen hat die Verordnung für gewerbliche und industrielle Abfallerzeuger?
  • Verändert die Verordnung Stoffströme?
  • Wie wirkt sich die Verordnung für kommunale Überlassungspflichten aus?
  • Welche Abfälle sind von der Verordnung betroffen?
  • Nach welchem System müssen künftig Sortier-, Recycling- und Getrennthaltungsquoten ermittelt werden?
  • Wie sieht die Entsorgung einer Baustelle nach neuem Recht aus?
  • Welche Folgen hat die Verordnung für das Recycling von mineralischen Abfällen?
  • Ist der Markt für veränderte Stoffströme gerüstet?
  • Wie weit ist die Vollzugshilfe der LAGA?
  • In welchem Umfang und in welcher Form können wir Behördenvollzug feststellen?
  • Was verbirgt sich hinter dem Stichwort „Kaskade“?
  • Wie genau ist mit der 90 ./. 10-Regelung umzugehen?
  • Fordert die Verordnung nicht nur die getrennte Sammlung, sondern auch das Trennen von Abfällen?

WER ANTWORTET?
Markus Figgen, avocado rechtsanwälte, Köln
Dr. Ralf Kaminski, avocado rechtsanwälte, Köln

Button li Veranstaltungsort?
  Hotel-Restaurant Wipperaue
Wipperaue 3
42699 Solingen
   
Button li Referenten?
  Dr. Ralf Kaminski,
avocado Rechtsanwälte, Köln

Markus Figgen,
avocado Rechtsanwälte, Köln
   
Button li Konditionen?
  € 275,-- pro Person zzgl. MwSt
   
Button li Leistungen?
  Workshopteilnahme, Workshopdokumentation, Mittagsbuffet und Getränke.
Button li Veranstaltungsbeginn und Wegbeschreibung?
  Der Workshop "Gewerbeabfallverordnung 2019" beginnt um 09:30 Uhr und endet gegen 13:30 Uhr.
Wegbeschreibung Wipperaue Solingen
   
Button li Anreise?
  Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung eine Rechnung und eine Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort.
Falls Sie eine Übernachtungsmöglichkeit buchen möchten, können Sie z. B. im Veranstaltungshotel unter Tel. 0212/2336270 oder info@wipperaue.de und dem Stichwort “PROENVI” eine Reservierung vornehmen.
Button li Termine und Anmeldung:
  Anmeldung Online: 17.05.2019   I     ausgebucht
   

Lüntenbeck

KONTAKT
proenvi GmbH
Augustastraße 22
D-42655 Solingen

NEWSLETTER


tel: 0049 (0)212 / 3833707
fax: 0049 (0)212 / 3833709
email: mail@proenvi.de